allimmun.ch
Dr. med. Yves D. Cahen
Schützenmattstrasse 41
4051 Basel
Tel:
061 205 32 33
Fax:
061 205 32 34
info@allimmun.ch

Nesselfieber / Gesichtsschwellung

Nesselfieber nennt man einen Hautausschlag der aussieht, als sei man mit Brennnesseln in Kontakt gekommen. Begleitend ist ein heftiger Juckreiz üblich. Der Ausschlag tritt meist generalisiert, an allen Körperstellen gleichzeitig auf. Ohne Behandlung verblasst der Ausschlag meist innert einiger Stunden. Es gibt allerdings auch chronische Formen, die über viele Monate anhalten können.

Gesichtsschwellungen, als Quincke-Oedem bezeichnet, können begleitend zum, Nesselfieber auftreten. Obschon der Zustand bedrohlich aussieht ist eine Gefahr nur dann vorhanden, wenn Zunge oder Rachen mitbeteiligt sind. Ohne Behandlung verliert sich die Schwellung innert 1-2 Tagen.

Beide Erscheinungen kommen als Ausdruck einer Allergie vor. Es gibt aber auch nicht-allergische Ursachen die der Allergologe abklären muss.